Herbstzeit ist Lesezeit: Die schönsten Kinder- und Jugendbücher

Pädagogen sind sich darin einig, dass das Vorlesen für Kinder enorm wichtig ist und dass es sich auf ihre Entwicklung positiv auswirkt, je früher wir damit beginnen. Kinder, denen schon in frühen Jahren vorgelesen wird, haben es später beim Lesenlernen um ein Vielfaches leichter. Im zweiten Schritt dann selbst lesen zu können und sogar anderen Kindern etwas vorzulesen ist für schulpflichtige Kinder ein besonders großer Schritt. Auch für die Eltern selbst ist das Vorlesen ein schönes Ritual. Warum? Oh, da gibt es viele Gründe. Ich nenne hier nur die aus meiner Sicht wichtigsten: Durch das Vorlesen oder das selbstständige Lesen lernen Kinder neue Wörter und entwickeln dadurch ihren Sprachwortschatz weiter. Darüber hinaus werden ihre Fantasie und Vorstellungsgabe angeregt, ihre Konzentrationsfähigkeit, ihr logisches Denken und ihr Einfühlungsvermögen gestärkt. Und last but not least dürfen Kinder auch einfach nur Spaß dabei haben gemeinsam mit ihren Eltern kuschelig zusammen zu sein und dabei zu lesen oder es sich allein mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Kaut der KIM Studie von 2018 lesen 51 % der Kinder regelmäßig in ihrer Freizeit. Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) hat in der Studienreihe KIM (Kindheit, Internet, Medien) erfreulicherweise unter anderem festgestellt, dass das Leseverhalten der Kinder über die Jahre sehr stabil ist. Es zeigen sich keine nennenswerten Veränderungen zur vorherigen Studie.

In den letzten neun Jahren haben wir unseren Kindern jede Menge eine Menge Kinderbücher vorgelesen. Manche von ihnen finden wir besonders schön und werden wohl für die nächste Generation aufbewahrt. Von diesen tollen und anregenden Kinder- und Jugendbüchern möchten wir Euch hier gerne eine kleine Auswahl vorstellen, die für Kinder bis zu zehn Jahren geeignet sind. Übrigens: Am 15. November 2019 findet der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 16. Mal statt. In diesem Jahr steht er unter dem Jahresmotto „Sport und Bewegung“.

“Du verdienst das Beste, das Allerbeste, denn du bist einer der wenigen Menschen in dieser lausigen Welt, die sich selbst gegenüber ehrlich sind, und das ist das Einzige, was wirklich zählt.” – Frida Kahlo. Die Collage im linken Bilddteil ist übrigens von unserer Freundin und der Künstlerin aus Italien. Bei Instagram findet Ihr unter Rust.Lab IT mehr von ihr.

Frida Kahlo: Little People, Big Dreams

Eigentlich wollte Frida Kahlo Medizin studieren – aber ein schwerer Unfall in ihrer Kindheit hat diesen Traum zerstört. Frida begann von ihrem Bett aus mit Hilfe eines Spiegels zuerst sich selbst malen. Und so schuf sie 140 Gemälde, die seitdem auf der ganzen Welt ausgestellt wurden. Die Buchreihe „Little People, Big Dreams“ erzählt die Geschichte der beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten: Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat etwas Unvorstellbares erreicht. Alles begann, als sie klein waren und große Träume hatten.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: Insel Verlag; Auflage: 2 (10. März 2019)
Altersempfehlung: bietet für Kindern im Alter von bis zu 10 Jahren einen Reiz

„Frida Kahlo: Little People, Big Dreams.“ online bestellen: https://amzn.to/34ePj2X

Amelia Earhart: Little People, Big Dreams

Und weil uns Frida Kahlo so gefallen hat und wir schnell danach süchtig wurden, haben wir uns aus der Buchreihe „Little People, Big Dreams“ das Buch über Amelia Earhart besorgt. Sie war die erste Pilotin der Weltgeschichte, die alleine über den Atlantik flog. Mit einem festen Willen und Glauben an sich selbst überwand sie alle Vorurteile und technischen Probleme, die ihr im Weg standen.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: Insel Verlag; Auflage: 2 (10. März 2019 erschienen)
Altersempfehlung: bietet für Kindern im Alter von bis zu 10 Jahren einen Reiz

„Amelia Earhart: Little People, Big Dreams.“ online bestellen: https://amzn.to/2ZuwolV

Janes Traum: vom Dschungel und den Tieren

Es erzählt die Geschichte der bekannten Schimpansenforscherin Jane Goodall, die schon als kleines Mädchen von der Natur und ihren Zusammenhängen fasziniert war, bis ihr Traum, nach Afrika zu gehen, im Erwachsenenalter wahr wurde.

Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: MINEDITION; Auflage: 1 (9. Februar 2012 erschienen)
Altersempfehlung: 4 bis 8 Jahre

„Janes Traum: vom Dschungel und den Tieren“ online bestellen: https://amzn.to/2PuW3q7

Die Krähen von Pearblossom und die Geschichte, wie dieses und jenes und überhaupt etwas sehr Komisches geschah

Dieses Buch habe ich in unserer Lieblinbgsbücherei, der Humboldt-Bibliothek in Berlin-Tegel, entdeckt. Bei dieser Fabel mit dem fantastisch langen Titel handelt es sich um die einzige Kindergeschichte von Aldus Huxlex, dem Autor des Weltbestsellers „Schöne neue Welt“. Er schrieb sie als Weihnachtsgeschenk für seine kleine Nichte Olivia. Frau Krähe legt jeden Tag ein Ei. Genau in diesen Momenten schlängelt sich eine gierige Klapperschlange den Baumstamm zum Krähennest hinauf und isst das frisch gelegte Ei. Was soll Frau Krähe tun? Zum Glück hat Herr Uhu eine großartige Idee. Zusammen mit Herrn Krähe formt er Eier aus Ton und legt sie statt der Kräheneier in das Nest. Auch sie werden von der bösen Schlange gierig verschlungen. Natürlich versteht sie das überhaupt nicht, sie windet sich und wendet sich von Bauchschmerzen ab, knotet in den Ästen des Baumes und endet schließlich als Wäscheleine.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 1. (22. Februar 2018 erschienen)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

„Die Krähen von Pearblossom“ online bestellen: https://amzn.to/2ZMfLO9

Die Kinder und der Wal

Nichts weniger als Abenteuer, Schönheit, Familie und die Magie der Arktis sind die Themen dieser bewegenden Geschichte des preisgekrönten Illustrators Daniel Frost. Eines Nachts sitzen Cuno und seine jüngere Schwester Aia in einer kleinen Stadt ganz oben im Norden mit ihrem Vater am Feuer. Im Licht der knisternden Flammen erzählt er ihnen die Geschichte eines mächtigen Tieres, das einst in den arktischen Gewässern gejagt wurde: „Diese Kreatur ist so groß wie drei Busse, ihr Herz so schwer wie ein Auto und nur ihre Geräusche können unsere Knochen brechen“. Neugierig begeben sich Cuno und Aia auf eine aufregende Reise durch Eis und Schnee, um dieses rätselhafte Tier und am Ende auch zueinander finden.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
Verlag: Die Gestalten Verlag; Auflage: 1 (30. August 2018 erschienen)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren

„Die Kinder und der Wal“ online bestellen: https://amzn.to/34f3CEK

Es war einmal: Die schönsten Märchenklassiker

In jedem Kinderbücherregal sollte mindestens ein Märchenbuch stehen, finde ich. Dieser Märchenschatz wurde von den Großeltern, äh vom Weihnachtsmann meine ich natürlich, unseren Kindern geschenkt. Es ist ein schön und modern illustriertes Buch für die ganze Familie. In dem Klassiker sind die 30 schönsten Märchen von den Brüdern Grimm, Wilhelm Hauff, Ludwig Beckstein und Hans-Christian Andersen vereint.

Gebundene Ausgabe: 184 Seiten
Verlag: Esslinger Verlag; Auflage: 16. (16. Juni 2009 erschienen)
Altersempfehlung: ab 5 Jahren

„Es war einmal: Die schönsten Märchenklassiker“ online bestellen: https://amzn.to/2ZtarDL

Habt Ihr den Mut, anders zu sein?

Stories for Kids Who Dare to be Different – Vom Mut, anders zu sein

Dieses Buch richtet sich an alle Mädchen, die gerne Kampfsport treiben, und an alle Jungs, die gerne Ballett tanzen oder die Gewalt in ihrem Viertel vertreiben – und an alle Kinder, die Wissenschaftler, Umweltschützer, Erfinder oder Politiker werden möchten, die nach großartigen Vorbildern suchen. Nach dem Erfolg von „Stories for Boys“ folgt hier ein Buch für Jungen und Mädchen – mit 100 großartigen und inspirierenden Geschichten von Frauen und Männern aus Wissenschaft und Forschung, Kunst und Musik, Sport und Politik, die unsere Welt zum Besseren verändert haben. Das Ergebnis sind mehr als 100 Geschichten von mutigen Kindern, die ihren eigenen Weg gegangen sind und in einem inspirierenden Buch zusammengefasst wurden, das Kinder den Mut gibt, sie selbst zu sein.

In dem Buch sind u.a. spannende Biographien von:
Adeline Tiffanie Suwana, Adam Rippon, Ana Nzinga, Anandi Gopal Joshi, Andrea Dunbar, Anna Achmatowa, Chris Colfer, Christopher Robin, Björk, Carol Beckwith & Angela Fisher, Christine De Pizan, Dr. Seuss, Die Edelweisspiraten, Ellen Macarthur, Ellen & William Craft, Emma González, Eric Underwood, Evonne Goolagong Cawley, Greta Gerwig, Hannah Herbst, Jack Johnson, John Bradburne, Indira Ranamagar, John Boyega, Irena Sendler, Kelvin Doe, Jamie Chadwick, Kesz Valdez, Jessica Cox, Liam Davis, Luke Ambler, Naoto Matsumura, Ocean Vuong, Orville & Wilbur Wright, Peter Jackson, Papst Franziskus, Leticia Bufoni, Robert Smith, Lise Meitner, Loujain Al-Hathloul, Ryan White, Saroo Brierley, Margarete Steiff, Shah Rukh Khan, Simón Bolívar, Sócrates, Rosie Swale-Pope, Stanislaw Petrow, Sally Ride, Das Innocence Project, Die Weisshelme, Thomas Neuwirth, Ursula K. Le Guin, Vera Rubin, Whoopi Goldberg.

Verlag: Loewe Verlag GmbH; Auflage: 1 (14. Mai 2019 erschienen)
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Altersempfehlung: ab 7 Jahren

„Stories for Kids Who Dare to be Different!“ online bestellen: https://amzn.to/2HCyhBY

Die genial gefährliche Unsterblichkeitsschokolade

Dieses Buch hat unsere Tochter zum 9. Geburtstag von einer ihrer besten Freundinnen geschenkt bekommen. In diesem magisch-verrückten Abenteuerroman geht es um sprechende Tiere, Geheimnisse und Schokolade, die unsterblich macht. Während die Zwillinge Oz und Lily mit ihren Eltern in ihr neues Zuhause einziehen, erwartet sie das Abenteuer ihres Lebens! Vor vielen Jahren entwickelten ihre Vorfahren hier das Rezept für geniale Unsterblichkeitsschokolade. Aber jetzt will ihr Urgroßonkel die magischen Formeln für die Schokolade verkaufen. Das darf nicht geschehen! Mit Hilfe von Geheimagenten in Form einer unsichtbaren Katze und einer sprechenden Ratte müssen Oz und Lily die Welt retten – und ihre Familie.

Verlag: FISCHER KJB (25. Juli 2018 erschienen)
Taschenbuch: 368 Seiten
Altersempfehlung: ab 9 Jahren

„Die genial gefährliche Unsterblichkeitsschokolade“ online bestellen: https://amzn.to/2Pzj7UQ

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

Habt Ihr bzw. Eure Kinder Lust auf eine wahre Augenweide? Mögt Ihr Abenteuerbücher der etwas anderen Lesart? Dann ist diese gebundene Graphic Novel über den Universalgelehrten, Aufklärer und Umweltaktivisten Alexander von Humboldt genau das Richtige für Euch! Mut, Neugier, ein feines Beobachtungsvermögen sowie eine unbändige Lust an immer neuen Entdeckungen und Begegnungen machten den im Schloss Tegel aufgewachsenen Alexander von Humboldt zu einem der wichtigsten Weltentdecker unserer Geschichte. Im Gegensatz zu seinem Bruder Wilhelm beobachtete und zählte er lieber die Tiere und Pflanzen im Garten als Bücher über griechische Mythologie zu lesen. Zu seinem 250. Geburtstag gibt es nicht nur ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, sondern es sind einige sehr schöne Bücher über Alexander von Humboldt erschienen. Die Humboldt-Expertin Andrea Wulf nimmt uns in ihrem farbenprächtigen und von der New Yorker Illustratorin Lilian Melcher opulent gestalteten Buch „Die Abenteuer des Alexander von Humboldt“ mit auf die fünfjährige Südamerikareise im Jahr 1799 des Naturforschers. Anhand von seinen Tagebüchern, Kupferstichen, Skizzen, Landkarten und präparierten Pflanzen können wir gemütlich abends im Bett mit unserer Tochter die teilweise waghalsigen Expeditionen auf Vulkane, weit entfernte Inselgruppen auf eine sehr berührende Art und Weise nachvollziehen. Mal erfahren wir in Sprechblasen mal in Blocksätzen sowie in den zahlreichen prachtvollen Zeichnungen und Collagen von seinen Erfahrungen mit der indigenen Bevölkerung, mit Krankheiten und Hunger, Sklaverei und Unterdrückung.

Verlag: C. Bertelsmann (25. März 2019 erschienen)
Taschenbuch: 272 Seiten
Altersempfehlung: ab 9 Jahren

„Die Abenteuer des Alexander von Humboldt“ online bestellen: https://www.amazon.de/Die-Abenteuer-Alexander-Humboldt-Entdeckungsreise/dp/3570103501/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Die+Abenteuer+des+Alexander+von+Humboldt&qid=1569747846&s=gateway&sr=8-1&linkCode=sl1&tag=gsf-21&linkId=2ca46562cb1ccc550991bdfd20d69fce&language=de_DE

Gregs Tagebuch

Wenn Ihr noch denken solltet, dass Tagebücher nur was für Mädchen sind, dann habt ihr Euch geschnitten! Als Greg von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommt, legt er los mit dem Schreiben und hört nicht mehr auf. Er schreibt über das, was Kids überall beschäftigt: Über lästige Geschwister, beste Freunde, über den täglichen Überlebenskampf in der Schule, über peinliche Auftritte im Schultheater und verrückte Klassenfahrten und über nervige Eltern. Der Comic-Romane ist für Kinder, die keine so große Lust verspüren seitenlange Fließtexte zu lesen. Aber auch für Leseratten sind die 13 Bücher, die bisher in dieser lustigen Reihe erschienen, sehr unterhaltsam. Die Geschichten lehnen sich übrigens an Ereignisse aus der Kindheit des Autors Jeff Kinney, einem New York Times-Bestsellerautor, an. Die Bücher sind übrigens teilweise schon verfilmt und es gibt sogar Unterrichtsmaterial für Lehrer.

Verlag: Baumhaus Taschenbuch (Band 1 und 2 als Taschenbuch am 28. Februar 2019 erschienen)
Taschenbuch: 448 Seiten
Altersempfehlung: ab 10-12 Jahren

„Gregs Tagebuch“ online bestellen: https://www.amazon.de/Gregs-Tagebuch-Band-Doppelband-Bundles/dp/3843211086/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=PUK9447D73A1&keywords=gregs+tagebuch+1&qid=1569748780&s=gateway&sprefix=gregs,aps,180&sr=8-2&linkCode=sl1&tag=gsf-21&linkId=31c5ae9fd086e330a53e00ca04af84c4&language=de_DE

Eure Lesetipps sind gefragt!

Welche Kinder- und Jugendbücher findet Ihr besonders gelungen? Was lest Ihr Euren Kindern, Nichten, Neffen, Enkelkindern, Patenkindern oder Nachbarskinder gerne vor? Was lesen Eure Kids am liebsten? Haben sie vielleicht sogar eine Heldin oder einen Held aus einem Buch? Schreibt es mir einfach ins Kommentarfeld!

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.