Wie bereitet man Bitterorangen-Hähnchen zu?

Bitterorangen Hähnchen Rezeept

¡Hola, wir haben duftende Orangenpost aus Mallorca erhalten! Es sind naturbelassene Bitterorangen von Fet a Sóller, die es auf der Mittelmeerinsel ab Januar bis Mitte Februar gibt. Im Berliner Nordwesten ist es schwierig Bitterorangen zu bekommen. Deshalb ist ein Lieferservice aus Mallorca wirklich praktisch.

Bitterorangen von Fet a SollerEine Bitterorange, manchmal auch Sevilla Orange oder Pomeranze genannt, ist eine Kreuzung aus Pampelmuse und Mandarine. Vermutlich kommt sie ursprünglich aus dem nordöstlichen Indien, dem benachbarten China und Burma und wanderte im Mittelalter nach Europa bzw. in den Mittelmerrraum und somit auch nach Spanien ein.

Bitterorangen haben einen hohen Bittergehalt, wie ihr Name bereits verrät und enthalten nur wenig Saft. Aus diesen Zitrusfrüchten kann man wunderbare Marmelade machen. Das haben wir auch noch vor. Doch zuerst haben wir uns ein leckeres Bitterorangen-Hähnchen daraus zubereitet. Es schmeckt absolut köstlich fruchtig, wenn man es in dem Saft der Bitterorangen einige Stunden mariniert und dann im Ofen gart! Auch unsere beiden kleinen Kinder haben es gerne gegessen. Probiert es selbst mal aus.

Die Zubereitung ist denkbar simpel und man braucht nur wenige Zutaten für dieses leckere Gericht. Allerdings müssen fürs Marinieren einige Stunden eingeplant werden. Ein Bekannter von uns hat ein ähnliches Rezept ausprobiert und dafür auch die Schalen der Bitterorangen verwendet. Das Ergebnis kann allerdings geschmacklich zu bitter werden. Wir haben deshalb auf die Schalen verzcihtet. Gutes Gelingen!

Bitterorangen aus MallorcaBitterorangen-Hähnchen Rezept

Zutaten für 4 Personen

4      Hähnchenschenkel
4      rote in Ringe oder Streifen geschnittene Zwiebeln
4      in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen
2      den Saft von Orangen
1 EL  zerstoßene Korianderkörner
grober Pfeffer

Zubereitung

Bitterorangen aus MallorcaArbeitszeit: ca. 20 Min. / Kochzeit: ca. 1 Std.  / Marinieren: ca. 4 Std.

1.    Die Hähnchenschenkel mit Orangensaft, Zwiebeln und Knoblauch circa 4 Stunden in einer Schale marinieren. Dabei gelegentlich die  Hähnchenschenkel wenden.

2.    Zwiebeln und Knoblauch in eine ofenfeste Form geben, die Hähnchenbeine darauf legen und mit Marinade übergießen.

3.    Das ganze mit Koriander und groben Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad (Ober- und Unterhitze) etwa 1   Stunde backen. Ab und zu mit der Marinade begießen.

Dazu passt ein Baguette und ein frischer Feldsalat mit Fenchel, Orangenfiletstückchen und Walnüssen.

!Disfrutar de su comida!

 

Bitterorangen von Fet a SóllerBestellmöglichkeit

Naturbelassene Bitterorangen aus Mallorca kann man bei der Kooperative Fet a Sóller ohne zuätzliche Liefergebühren bestellen. Es gibt kleine und große Kisten sowie die Möglichkeit Saftorangen mit Bitterorangen zu mischen.

Schaut mal selbst auf der Website nach. Dort findet Ihr weitere Infos und den Online-Shop: Fet a Sóller

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.