Homöopathisches Mittel bei Prellungen: Arnica D6 von der Deutschen Homöopathie Union

Von mehreren Müttern wurde ich auf diese homöopathischen Streukügelchen aufmerksam gemacht, bevor ich sie selbst für unsere Tochter in der Apotheke kaufte. Und ich muss zugeben, dass ich von der Wirkung von Arnika mittlerweile überzeugt bin. Wenn unsere Kleine sich bspw. den Kopf stark stößt, dann gebeich ihr 5 Kügelchen und 1 Stunde spater nochmal 5 Stück. Bisher hat ihr das super geholfen, bestehende Blutungen zum Stillstand zu bringen und inneren Blutungen voruibeugen.

image
Arnica D6 von Deutsche Homöopathie Union

Arnica ist auch für Erwachsene geeignet, z. B. vor Operationen, nach einer Geburt oder Zahnziehen, bei Muskelverletzungen, Wunden, Blutungen, Folgen von Überanstrengung und Überheben, beiMuskelkater, Bluterguss, blauem Auge, auch nach Schockzustand im Zusammenhang mit körperlichen Verletzungen der Weichteile und Muskeln und nach einem Schleudertrauma.

Die Art der Dosierung kann man auf der Website der Homöopathischen Hausapotheke nachlesen. Entweder kann man dieses Mittel in der Apotheke oder auf der Website der Deutschen Homöopathie Union bestellen.

Wer sich mehr über Homöopathische Mittel informieren möchte, kann einen Blick in dieses Buch werfen: Homöopathie

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.