Jan 162012
 

Neulich wollten wir uns mit einder befreundeten Familie treffen und überlegten, wo wir hingehen könnten. Ich erinnerte mich daran, dass meine Eltern mit mir früher gerne in das Charlottchen gegangen sind. Ich recherchierte im Internet und fand es tatsächlich. es hatte sich über all die Jahren an Ort und Stelle gehalten. Wir reservierten per Mail eine Tisch an einem Sonntagvormittag.

Manchmal ist es ja so, dass man enttäuscht ist, wenn man Orte der eigenen Kindheit wieder aufsucht. Beim Charlottchen war es erfreulicherweise andersherum. Es war noch schöner, als ich es in Erinnerung hatte. Vermutlich haben sie es zwischenzeitlich auch mal renoviert. Es sah auf jeden Fall alles frisch und neu aus.

Es gibt 2 Speiseräume in denen Familien als auch Paare und Singles ohne Kinder saßen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und lecker und sehr kostengünstig (ich glaube, dass wir 7 € pro Person bezahlt haben). Das Highlight ist der Kletter- und Toberaum, in dem auch ein paar Tische stehen.

Es gibt auch noch ein Kindertheater. Auf der Kleinkunstbühne wird regelmäßig für Kinder gespielt. Zu Gast sind professionelle Kindertheater, die sowohl Puppen- und Schauspielproduktionen anbieten, als auch reines Figurentheater oder Clownsstücke.

Das Charlottchen befindet sich wie der Name schon vermuten lässt in Charlottenburg, nähe S-Bahnhof Charlottenburg. Parkplätze sind rar gesät in der Umgebung.

Im Charlottchen arbeiten acht behinderte Menschen. Daher finde ich, dass man dieses Lokal neben seinen weiteren Vorzügen besonders erwähnen muss. Schließlich gibt es nicht viele Betriebe, die Menschen mit einer Behinderung beschäftigen.

 

 

 

Adresse und Website Charlottchen

Droysenstr. 1/ Ecke Gervinusstr.

10629 Berlin

Tel.: 030/ 324 47 17 Fax: 030 / 327 022 31

www.mosaik-berlin.de/restaurant-charlottchen

Restaurantleiterin ist Andrea Nartschick

Tel.: 030 / 324 47 17 Fax: 030 / 327 022 31

E-Mail: a.nartschick@mosaik-berlin.de

Bitte teile das, wenn es dir gefällt!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)