Tierpark Germendorf

Tierpark Germendorf

 

Im Frühling waren wir mit unserer zweijährigen Tochter im Tier-, Freizeit- und Urzeitpark Germendorf.

Das Preisleistungsverhgältnis ist mit 4 € pro Erwachsenen wirklich gut. Kinder unter 3 Jahren zahlen gar keinen Eintritt. Der Parkplatz liegt direkt am Haupteingang.

Über 650 Tiere vom Alpaca bis zum Zebu sind zu bestaunen, wobei man dies mit einem Kleinkind bei weitem natürlich nicht schafft. Es gibt dort ein Freigehege für Rehe, die durch Schleusen vom Ausbüchsen abgehalten werden. Im Streichelzoo konnte die Kleine auf Fellfühlung gehen.

Den Urzeitpark und den Abenteuerspielplatz haben wir nicht besucht. da es leider an dem Tag zu windig und kalt war.Aus früheren Besuchen mit unseren Nichten wissen wir aber, dass es dort viel spannendes zu entdecken gibt.

Im Sommer kann man in dem Park auch grillen, was man an den bestehenden Grillplätzen erkennen kann. Außerdem gibt es Picknickhütten, einen Badestrand und Angelmöglichkeiten. Wenn man von weither angereist ist, steht auch ein Hotel in der Nähe zur Verfügung.

 

Adresse
An den Waldseen 1a
16515 Oranienburg/
OT Germendorf

Eintrittspreise (Stand 2012)

 

Erwachsene Tageskarte
4,00 €
Jahreskarte¹ 30,00 €
Kinder unter 3 Jahre frei
Kinder 3-5 Jahre Tageskarte
1,00 €
Jahreskarte¹ 5,00 €
Gruppen: Betreuer zahlen den jeweiligen Kindertarif
(ein Betreuer je 10 Kinder)
Kinder 6-16 Jahre Tageskarte
1,50 €
Jahreskarte¹ 10,00 €
Schwerstbehinderte mit Zeichen B,
im Rollstuhl mit Begleitperson
Tageskarte
je 2,50 €

 

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.