Apr 132013
 

Ferien im Thüringer Wald Tierpark SuhlÜber die Osterfeiertage haben wir uns im Thüringer Wald eine Ferienwohnung genommen um gemeinsam als Familie auszuspannen.

Aufgrund des zu der Zeit noch anhaltenden Winters lag dort noch über ein Meter Schnee. Wir kamen uns vor wie in den Winterferien. Allerdings erinnerten uns die vielen  Osterdekos in unserem Ort daran, dass wir doch schon Ende März/Anfang April hatten.

Von Berlin aus fuhren wir ca. 3,5 Stunden bis nach Gehlberg, ein kleiner Ort im Ilm-Kreis direkt in der Nähe des zweithöchsten Berges namens Schneekopf (978 m).

 

Ferien im Thüringer Wald

Unsere Ferienwohnung in Gelberg

Die Ferienwohnung, die wir über fewo-direkt.de fanden, lag in einem mit Holz verkleideten hübschen Haus in dem sich noch zwei weitere Wohnungen für Feriengäste befanden. Pro Nacht kostete sie ca. 50 Euro und war mit einer Wohnküche (inkl. Schlafsofa), 2 Schlafzimmern und einem Bad sowie einem Kaminofen ausgestattet. Das Haus gehört einer Dame im Ort. Direkt neben und hinter dem Haus liegt ein abschüssiger Garten, in dem wir prima einen kleinen Abhang hinunter rodeln konnten.

 

 

Was kann man in der Umgebung von Gehlberg bzw. im Thüringer Wald unternehmen?

Wanderung auf den Berg Schneekopf

Nur ein paar Fahrminuten von Gehlberg entfernt liegt der Schneekopf. Bereits Goethe wanderte vor ca. 220 Jahren dort hinauf um den Ausblick zu genießen, wie wir auf einer Infotafel erfuhren. Nachdem man das Auto auf einem der Parkplätze abgestellt hat, läuft man ca. zwei Kilometer bis man auf dem Gipfel ankommt. Wenn Schnee liegt, kann man mit Langlauf Skiern (sind in den Ortschaften wie Schmücke und Oberhof ausleihbar, kann man aber mit kleinen Kindern nicht machen) oder mit dem Schlitten (gehörte zu unserer Ferienwohnung glücklicherweise dazu) bzw. selbstverständlich auch per Pedes hinauf gelangen. Wir zogen unsere Kleine mit dem Schlitten hinauf, was kräftemäßig kein Problem ist, da der Weg so kurz ist.

Oben angekommen gelangt man zu dem sehr gemütlichen Berggasthaus  Neue Gehlberger Hütte, in.der von 10 bis 17 Uhr einfache regionale warme Gerichte und natürlich Getränke angeboten werden. Zur Mittagsstunde kann es dort recht voll sein. Aber der freundliche Koch fand für uns noch ein Plätzchen direkt an der Theke.
Wenn man nur mal kurz etwas los werden muss, kann man auch für 50 Cent die Toiletten aufsuchen.

 

 

 

Ferien im Thüringer Wald Neue Gehlberger Hütte

Das Berggasthaus bietet außerdem Wanderern für kleines Geld eine Übernachtungsmöglichkeit in Mehrbettzimmern. Schlafsäcke lassen sich bei Bedarf mieten.

Hinter dem Haus befindet sich ein Aussichtsturm. Bis 16 Uhr kann man den Blick weit über den Wald schweifen lassen (kostet 2,- Euro pro Person). Allerdings lohnt auch bereits der Blick vom Fuß des Turmes. Dort sind für ein selbst mitgebrachtes Picknick einige Holzbänke und -tische aufgestellt.

 

 

Ferien im Thüringer Wald OberhofAusflug nach Oberhof

Das bekannte Wintersportzentrum Oberhof liegt ca. eine halbe Autostunde von Gehlberg entfernt. Dort gibt’s natürlich viele Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten sowie Restaurants. Wer noch Skiausrüstung oder Kleidung benötigt, wird hier fündig. Ich musste mir z.B. dort eine neue Wintermütze kaufen, was mir am 30.3. etwas befremdlich vorkam aber nicht zu ändern war.

Gehlberg

Das 800 Einwohner zählende Bergdorf besteht aus vielen kleinen Häusern und ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. In Gehlberg gibt es ein Wilderer- und ein Glasmuseum. Da der Ort in der Nähe einer ehemaligen Glashütte liegt, ist die Umgebung bekannt für ihre Glasproduktion und -kunstwerke. Gegenüber des Museums befindet sich ein kleiner Spielplatz.
Versorgen tut man sich in dem, aber einfachen kleinen Supermarkt der allerdings am Samstag nur bis 11 Uhr geöffnet hat. Im Ort gibt es eine mehrfach ausgezeichnete Fleischerei in der die Oma und die Enkeltochter die Kundschaft in aller Ruhe und Freundlichkeit bedienen. Ein paar wenige Gastwirtschaften und Konditoreien laden zum Speisen ein, allerdings haben wir diese nicht ausprobiert.

Ausflug in den „Erlebnispark Meeresaquarium“ in Zella-Mehlis

Positiv überrascht waren wir von diesem privat geführten Aquarium, das 2002 nach einem Umzug neu entstand. Vom hübschen Berliner Aquarium etwas verwöhnt, hatten wir nicht so hohe Erwartungen an dieses Ausflugsziel gehabt. Doch schon bald wurden wir eines besseren belehrt.

Mit einem als Koi-Park gestalteten Außenbereich mit den drei Koi-Teichen sowie den Haifischbecken (100.000, 250.000 und Eine-Million-Liter Fassungs-
vermögen) und den 60 Aquarien sowie dem separaten Krokodilhaus bietet die Einrichtung auf einer Besichtigungsfläche von 7.150 qm ein tolles Erlebnis für die Familie. Stärken kann man sich in einem angegliederten Restaurant zu kundenfreundlichen Preisen.

Kontakt:

Erlebnispark Meeresaquarium GmbH
Beethovenstraße 16, 98544 Zella-Mehlis
Tel.:  0 36 82 / 4 10 78
Fax:  0 36 82 / 48 61 34
eMail: info@meeresaquarium-zella-mehlis.de
Internet: www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Einzelpreise

Erwachsene: 10,00 Euro
Kinder (4 – 12 Jahre): 5,00 Euro
Ermäßigungsberechtigte: 8,00 Euro

Familienkarten (Kinder 4 bis 12 Jahre)

2 Erwachsene + 1 Kind:    24,00 Euro
2 Erwachsene + 2 Kinder: 28,00 Euro
2 Erwachsene + 3 Kinder: 32,00 Euro
2 Erwachsene + 4 Kinder: 36,00 Euro

Öffnungszeiten: täglich 10.00 Uhr – 18.00 Uhr (ohne Ruhetage)

Letzter Einlass 17.30 Uhr

Der Tierpark Suhl

Am Ostersonntag besuchten wir den Tierpark Suhl. Diese 12 Hektar große Anlage liegt in einem Wiesental und beherbergt über 500 Tiere in mehr als 100 Arten. Neben typischen Wildtieren der europäischen Wald- und Gebirgsregion können die Kinder auch verschiedene Haustierrassen, zahlreiche Wasservögel sowie Lurche und Kriechtiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Als wir dort waren, begegneten wir aufgrund der niedrigen Temperaturen kaum anderen Besuchern und hatten den Park fast für uns allein.

 

 

Adresse:

Tierpark Suhl

Tierpark Suhl
Michael Koch
Carl-Fiedler-Straße 58
98527 Suhl
Telefon: 0 36 81 / 76 04 41
Fax: 0 36 81 / 30 57 24
E-Mail: info@tierpark-suhl.de
Internet: www.tierpark-suhl.de

Normalpreis: Erwachsene 6,- Euro, Familienkarte: 14,- Euro
ermäßigt: Kinder (3-16 Jahre): 3,- Euro; Ermäßigte: 4,- Euro
Gruppenpreis: Erwachsene: 5,50 Euro; Kinder (3-16 Jahre): 2,50 Euro; Ermäßigte: 3,50 Euro

Öffnungszeiten:

April bis September: Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr
Wochenenden/Feiertage 9.00 Uhr – 19.00 Uhr

Oktober bis März: Montag bis Sonntag 9.00 Uhr – 16.30 Uhr

Ausflug ins Spaßbad „tabbs aqua“ Aqua- & Sauna-Erlebniswelt in Tabarz

Zur Abwechslung besuchten wir dieses Spaßbad. Während einer von uns beiden ein paar Bahnnen im 25m Sportbecken schwamm, vergnügte sich der andere im Erlebnis- und Kinderbecken mit unserer Kleinen. Es gibt auch eine Turbo- und Familienrutsche (erstere war während unseres Besuchs außer Betrieb), einen Strömungskanal, Wasserfontänen und Whirlpools sowie eine Saunalandschaft.

Adresse

TABBS

TABBS
Schwimmbadweg 10
99891 Tabarz/Thüringer Wald
036259 67340
www.tabbs.de‎

Öffnungszeiten „tabbs aqua“

täglich von 10:00 bis 22:00

Frühschwimmen (Sportbecken)
Montag von 07:00 bis 10:0

Gesammelte Links:

Gehlberg: www.gehlberg.net

Neue Gehlberger Hütte

Neue Gehlberger Hütte
Schneekopf 1
98559 Gehlberg
www.schneekopf.eu

Oberhof: www.oberhof.de

Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehles

Erlebnispark Meeresaquarium in Zella-Mehles
Beethovenstraße 16
98544 Zella-Mehlis
www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Bitte teile das, wenn es dir gefällt!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)