Sep 242012
 

Der Herbst ist eine gute Jahreszeit um Zuhause etwas zu basteln.

Mit unserer Tochter habe ich einfach aus Pappe, Filz- oder andere Stoffreste und Naturmateriel wie Mais und Gerste ein schönes Bild gebastelt.

Was man dafür braucht:

– Pappe
– verschiedene bunte Kleine Filz- und / oder Stoffreste
– Mais und/ oder andere Naturmaterialien
– Schere und Cuttmesser
– lösemittelfreier Alleskleber
– Bleistift und Lineal
– Plaka Lak,  Acryl- oder Wandfarbe und Pinsel

 

 
Was vorher ohne Kind vorbereitet werden kann:

1. 2 DIN A4 große Pappstücke ausschneiden

2. Mit Hilfe eines Lineals mit dem Bleistift einen ca. 2,5 cm breiten Rand auf eines der beiden Pappstück zeichnen und mit einem Cuttmesser den Rand von innen ausschneiden.

3. Das andere Stück Pappe bunt mit Farbe anmalen (diesen Part kann auch das Kind übernehmen)

4. Den Rahmen auf die bunte Pappe kleben und fest drücken

Wenn diese Vorbereitungen abgeschlossen sind, kann man gemeinsam mit dem Kind weiter basteln. Wenn das Kind noch so klein ist, dass es nicht mit der Schere umgehen kann, könnt Ihr es so wie wir machen: Unsere Tochter durfte sich die Filzstücke aussuchen und nach ein paar Vorschlägen meinerseits die Motive (z.B. Baum, Haus, Blume) aussuchen, die ich ausschneiden sollte.

Diese Filzstücke hat unsere Tochter anschließend mit Kleber versehen und zusammen mit mir in das gerahmte Bild gekebt.
Danach hat habe ich punktuell weiteren Kleber auf das Bild aufgebracht. Darauf hat unsere Tochter Mais und Gerste gelegt.

Fertig ist das Bild!

Bitte teile das, wenn es dir gefällt!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)