Do it yourself Idee zum Basteln mit Kindern: Schale aus Steckperlen

Steckperlen, do it yourself, diy, perlen, schale, basteln mit kinder, bastelanleitung
Funkey monkey!
Diese kunterbunten Schalen machen unserem Weihnachtsbaum auf jeden Fall Konkurrenz! Weil sie so einfach und schnell herzustellen sind, eignen sich die Schalen als Last Minute Weihnachtsgeschenk von Kindern (und natürlich auch Eltern) für Verwandte und Bekannte, die sich mehr Gebasteltes als über Gekauftes erfreuen.
Materialien
  • Schale aus Porzellan
  • Speiseöl
  • Steckperlen
  • Backofen
Steckperlen, do it yourself, diy, perlen, schale, basteln mit kinder, bastelanleitung

Zuerst heizt Ihr den Backofen auf 200 Grad Celsius vor.

Dann reibt Ihr die Porzellanschale mit Speiseöl ein. Nehmt nicht so viel. Bildet sich am Boden eine kleine Ölpfütze, habt Ihr schon übertrieben.

Steckperlen nach und nach in die eingeölte Schale geben und an den Rand drücken, so dass sie haften bleiben. Jede Stelle sollte bedeckt sein.

Steckperlen, do it yourself, diy, perlen, schale, basteln mit kinder, bastelanleitung

Ein oder mehrere Schalen für ein paar Minuten in den heissen Backofen stellen und beobachten. Sobald die Perlen leicht geschmolzen sind, mit dem Ofenhandschuh heraus nehmen und abkühlen lassen. Wenn sie erkaltet sind, könnt Ihr die fest gewordene Perlenschale aus der Form lösen und ggf. mit Küchenkrepp das Restöl abtupfen. Sollten nicht alle Perlen gehalten haben, weil Ihr zu viel Öl verwendet habt, stopft das Loch mit Perlen und an damit in die 2. Ofenrunde.

Steckperlen, do it yourself, diy, perlen, schale, basteln mit kinder, bastelanleitung
Vorsicht heiss! Geschmolzene Steckperlen unbedingt abkühlen lassen.

Wer nach weiteren Ideen und Inspirationen zum weihnachtlichen Bastern mit Kindern sucht, findet in dem Buch „24 x Basteln – Weihnachtliche Projekte für Kinder: Dekorieren, Verschenken, Naschen“ bestimmt etwas schönes: https://amzn.to/2Rj5TLx

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.