Last Minute: Spielzeug- und Bastel-Adventskranz für Kinder zum Selbermachen

IMG_20141128_100248Für alle die entweder noch keinen Adventskalender besorgt haben oder diese nicht mögen, kommt hier ein Vorschlag, wie Ihr einen außergewöhnlich geschmückten Adventskranz für und mit Kindern gestalten könnt. Ich habe die Idee von der Waldkita unserer Tochter und bin absolut begeistert über die Kreatitvität. Die Erzieher haben hier komplett auf die klassischen Elemente wie Weihnachtskugeln, Bänder, Glitter, getrocknete Früchte oder Nüsse verzichtet.

Stattdessen haben sie kleines Spielzeug und Bastelutensilien verwendet, welches in der Kita und auch in jedem Familienhaushalt herumfliegt. Spielzeugautos oder -tiere eignen sich dafür genauso wie Malpinsel.
Nehmt einfach was bei Euch zuhause greifbar ist und befestigt es an den Kranz. Im übrigen ist dies auch eine preiswerte Alternative und die Kinder finden es garantiert toll!

Was braucht Ihr als Basies für den Adventskranz?

IMG_20141128_100304Als Basis: einen großen gekauften Strohkranz (z.B. im Bastelgeschäft, dort ist er sehr günstig, Größen reichen von 20 bis ca. 60 cm)

Zweige von Tanne und/ oder Fichte, Wacholder bringt schönen Duft ins Haus, wer hat kann zur Abwechslung auch Olivenzweige nehmen

stabile Kerzenhalter (aus dem Supermarkt oder Drogerie) und Kerzen (oder wegen der Kinder als sichere Variante eine Lichterkette)

Steckhafte oder Draht (grüner fällt weniger auf)

Mit was kann der Adventskranz dekoriert werden?

Stifte

Malpinsel

Scheren

Wäscheklammern

Spielzeugautos

Spielzeugtiere

Bauklötzer

Zahnbürsten…

 

Eurer Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.