Feb 202013
 

Im Kinderzimmer ist es abends manchmal recht frisch, wenn ich unserer kleinen Dame im Schlafanzug auf der Matratze neben ihrem Bett ein bis drei Gutenachtgeschichten vorlese. Da ich beim Aufräumen letztens eine Menge Stoff entdeckt habe, nähte ich uns eine große Patchworkdecke aus all den Stoffresten.

Das ging glücklicherweise schneller und einfacher als ich vermutete! Am längsten dauerte noch das Zuschneiden der Stoffquadrate.

 

Materialien für eine Decke im Maß 206 x 150 cm:

  • Bunten bzw. verschieden gemusterten Stoff für 35 Quadrate zu je 30 x 30 cm inkl. Nahtzugabe (ich habe z.B. 5 verschiedene Sorten an Stoff für die Quadrate verwendet, um viel Abwechslung zu haben)
  • 230 x 170 cm einfarbigen Stoff (vorsichtshalber erst nach dem Nähen des Patchworks zuschneiden: Für die Unterseite 208 x 152 cm, für die Blende zwei Streifen à 152 x 7 cm und zwei Streifen à 208 x 7 cm)
  • Volumenvlies 206 x 150 / 1,5 cm dick
  • Schere
  • Garn
  • Nähmaschine
  • Stecknadeln


Nähanleitung:

1. Quadrate zuschneiden
Damit sich die Decke beim Waschen später nicht verzieht, alle Stoffe vorwaschen. Dann aus dem bunten Stoff 35 Quadrate zuschneiden.

2. Streifen nähen
Die Stoffquadrate nach Wunsch anordnen. Dann je fünf Quadrate rechts auf rechts (also die Außenseiten) zum langen Stoffstreifen vernähen. Insgesamt entstehen sieben Streifen, die zur Oberseite zusammen geheftet werden. Dabei immer darauf achten, dass die Quadratkanten sauber mit den daneben liegenden abschließen. Die Oberseite nun mit der einfarbigen Blende einfassen: Erst passende Zuschnitte an die Längsseiten nähen, die beiden anderen quer aufheften.

3. Bezug füllen
Die bunte Ober- und einfarbige Unterseite rechts auf rechts an drei Seiten zusammen steppen. Volumenvlies einschieben und ebenfalls mit den Seiten auf der Blendennaht vernähen. Stoffhülle wenden. An der offenen Seite Stoff einschlagen und  zunähen.

Bitte teile das, wenn es dir gefällt!
 Posted by at 02:04

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)