Was kommt in den Adventskalender unserer Tochter?

weihnachtskalender, weihnachtsgeschenke, weihnachten, geschenke, schenken, kalender

Adventskalender füllen: Da meine Kinder sich immer einen selbst zusammen gestellten Weihnachtskalender wünschen, sammle ich jedes Jahr wochenlang alles, was mir beim Einkaufen so begegnet. Wie Ihr sehen könnt, versuche ich kaum Süßigkeiten für den Kalender zu nehmen. Hier kommen ein paar Vorschläge für den Adventskalenderinhalt für Mädchen im Alter um die 7 bis 10 Jahre. Natürlich kann ich nicht mehr zu jedem einzelnen Geschenk sagen, wo ich das gekauft hatte. Ich war in dem wie ich finde originellen Geschäft flying tiger Copenhagen sowie in Drogerien, kleinen Geschenkeartikelshops etcetera peh peh… Praktikabel ist es nicht, hier zu jedem Artikel das dazugehörige Geschäft zu nennen, da kaum jemand die Zeit hat extra diese Läden aufzusuchen. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, die Artikel in der unten folgenden Auflistung zu Amazon zu verlinken. Manchmal ist es nicht gelungen, genau das gleiche Produkt zu finden. In dem Fall habe ich einen ähnlichen Artikel gewählt. Manchmal sind etwas auch Packungen mit dem gleichen Artikel. Aber die doppelten Sachen eignen sich entweder für den Geschwisterkalender oder für Gastgeschenke des nächsten Kindergeburtstag. Die meisten der Ideen kann man aus meiner Sicht für Jungs genauso oder ähnlich verwenden. Wer schauen möchte, was ich im letzten Jahr in den Adventskalender getan habe, kann sich hier den Beitrag dazu ansehen.

weihnachtskalender, weihnachtsgeschenke, weihnachten, geschenke, schenken, kalender

Inhalt für den Adventskalender

1. Besonders im Winter wird gern gebadet, Badeperlen passen also gut zur kühlen Jahreszeit

2. Lustig für Parties wie für das bevorstehende Silvester sind Fotorequisiten

3. Immer gut für eine Überraschung ist ein magisches Schlüpftier, bei uns ist es ein Faultier

4. Kleinere Spielerei mit großen Augen: Kleine Tierfigur

5. Sie eignen sich super zum Basteln von Karten: 3D Sticker

Adventskalender
Adventskalendergeschenke 1 bis 5

6. Selbst ausgedachte Geschichten, Geheimnisse, Witze oder Tagebucheinträge, in diesem kleinen Notizbuch könnte alles stehen

Adventskalender, Notizbuch

7. Na gut, zwischendurch darf es auch mal Süßigkeiten für Naschkatzen geben

8. Sie verschwinden ständig und daher braucht man davon Nachschub: Zopfgummis

9. Darin darf man gerne popeln: Bleistiftanspitzer in Nasenform

10. Damit geht niemand verloren, denn diese Broschen leuchten im Dunkeln

11. Mit diesem Glitzerset hat man gleich etwas zum Weihnachtskarten basteln

12. Für funky Weihnachten braucht man natürlich eine funky Brille

Mit dieser Brille kann man Weihnachten nicht übersehen

13. Metallpins ohne Blinkblink

14. Für einen kreativen Nachmittag ist Knete immer praktisch

hier ist der Schlüsselanhänger gleich mit dabei

15. Unser Kind sammelt Schlüsselanhänger, deshalb bekommt sie auch in diesem Weihnachtskalender wieder einen

16. In diese kleine hübsche orientalische Perlenschatulle kommen natürlich nur wahre Schätze wie Diamanten und Edelsteine

17. Im Dezember werden wir wohl weniger echte Regenbögen zu sehen bekommen, deshalb darf es zum Ausgleich einen Regenbogenlolli geben

18. Und wo wir schon mal dabei sind, gibt es gleich auch noch Knisterzucker oder Zuckerwatte-Kaugummi. Wir lassen es richtig krachen

19. Nicht unbedingt pädagogisch wertvoll, aber dafür lusitig wird es mit Scherzartikeln

20. Extensions der etwas anderen Art, hier in Form eines geflochtenen Haarband

Gut für einen Bad Hair Day

21. Zugegeben, auf den zum Notizbuch passenden Kugelschreiber muss unser Kind etwas länger warten. Aber hey, dafür ist es ein Meerjungfraustift!

Vielleicht schreibt er auch unter Wasser?

22. Radiergummis in Form von Planeten, fast zu schade, um sie zu gebrauchen

23. Natürlich wird in der Weihnachtszeit auch gebacken. Deshalb braucht es auch weihnachtliche Muffinförmchen aus Papier

24. Last but not least: auf den letzten Drücker werden die Weihnachtsgeschenke eingepackt. Dafür ist Washi Tape mit Weihnachtsmotiven genau richtig

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.