Dez 172012
 

Passend zum weihnachtlichen Spielsachen-Kaufrausch strahlt der deutsch-französische TV-Sender arte morgen Abend, am Dienstag 18. Dezember ab 20.15 Uhr den interessanten Themenabend „Gift im Spielzeug“ aus und wirft einen Blick hinter die Kulissen der Spielzeugproduktion und fragt nach bei Wissenschaftlern, Herstellern, Politikern und Eltern.

Wer erfahren möchte, ob und wenn ja welche Gefahren von belastetem Spielzeug ausgehen und weshalb Stoffe, die im Verdacht stehen Krebs zu verursachen, nicht verboten oder deren Grenzwerte erheblich herabgesetzt werden, sollte morgen Abend zur Fernbedienung greifen.

arte geht in der Sendung folgenden Fragen nach: „Weshalb greift die Politik nicht härter durch? Wie wird das Spielzeug kontrolliert? Und mit welchen Problemen kämpfen Hersteller und Behörden?“

Wir werden auf jeden Fall morgen Abend arte einschalten und möglicherweise jedes Spielzeug noch kritischer betrachten als vorher.

Die Wiederholung kommt am Mittwoch, 19. Dezember um 10.35 Uhr und Sonntag 23. Dezember um 02.55 Uhr (Deutschland, 2012, 52mn) ZDF.

 

 

Bitte teile das, wenn es dir gefällt!
 Posted by at 18:13

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)