Tag Archives: Bauernhof

Wohnmobiltour durch Nordfrankreich Teil 9: Les Falaises in Étretat, über die Seine und dann nach Calvados in der Basse Normandie

Nach einer stürmischen Nacht, die wir in unserem Wohnmobil auf den Kalksteinklippen oberhalb des hübschen Orts Veules-les-Roses in der Haute Normandie (oberen Normandie) verbracht haben, fahren wir zur Basse Normandie (untere Normandie). Um dorthin zu gelangen, fahren wir weiter die Küstenstraße der Côte d’Albátre (Alabasterküste) entlang und streifen ihre hübschen Städtchen Saint-Valery-en-Caux, Sassetot-le-Mauconduit und Fécamp.Weiterlesen

Mit den Kindern zu Besuch auf einem Straußenhof in Brandenburg

Um mit den Kindern die langhalsigen Vogelstrauße zu besuchen, braucht man nicht unbedingt in den Zoo gehen oder gar nach Ost- oder Südafrika zu fliegen. In Brandenburg fühlen sich die schnellen Läufer mittlerweile auch sehr heimisch. Hier scheinen die tierischen Migranten auf keine Ressentiments zu stoßen. Und zu essen finden de Pflanzenfresser hier auch genug.Weiterlesen

Wo gibt es auf Rügen einen familienfreundlichen Ferien-Hof?

Vor kurzem haben wir mal wieder mit einigen Freunden Urlaub auf Rügen gemacht. Wir suchten etwas, wo wir alle zusammen unter einem Dach jeweils eine Ferienwohnung mieten konnten, ohne dass wir mit einer anonymen Ferienanlage vorlieb nehmen mussten. Wir machen nämlich gerne ab und zu mit befreundeten Familien Urlaub, möchten aber auch gerne mal dieWeiterlesen

„Wir sind ja schon da!“ – Interview mit Ole Schnack, Herausgeber und Gründer des Reisemobil-Stellplatzführers „Landvergnügen“

Wer im StadtWaldKind-Blog im Frühjahr, Sommer und Herbst unseren Reiseerlebnissen mit dem Wohnmobil gefolgt ist, hat vielleicht das ein oder andere Mal etwas von unseren Erfahrungen mit dem Stellplatzführer „Landvergnügen“ gelesen. Für alle, die sich für das mobile Reise interessieren und mit dem Gedanken spielen, einmal in Deutschland von Hof zu Hof zu tingeln, dürfteWeiterlesen

Mit dem Wohnmobil im Havelland unterwegs

Dieses Wochenende haben wir unsere letzte Tour mit unserem Wohnmobil unternommen und sind westlich von Berlin im Brandenburger Havelland unterwegs gewesen. Ziel war Wiesenaue, wo wir in dem Stellplatzführer Landvergnügen einen schönen Hof für unser Gefährt fanden. Der Start unserer Reise verlief ehrlicherweise etwas holprig. Unsere Batterie war leer. Kein wirkliches Wunder, denn das WohnmobilWeiterlesen

Wo kann man als Familie einen Bauernhofurlaub verbringen?

Dieses Wochenende haben wir wieder mal einen Ausflug ins Boitzenburger Land unternommen. Aber ohne das Wohnmobil. Denn wir waren auf einer Hochzeit auf dem Gut Falkenhain bzw. Archehof, Pension und Kinderhotel eingeladen und wollten nach der Feier mehr Komfort. Ein Glück haben wir uns ein Zimmer genommen, denn es war zwar sonnig aber dafür bitterkaltWeiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 11: vom Baskenland über die Pyrenäen nach Katalonien und an die französische Mittelmeerküste

  Nun habe ich bereits länger nicht mehr über unsere Wohnmobil-Tour durch Frankreich und Spanien geschrieben. Aber das Erlebte werde ich Euch nun gerne berichten. Wir sind kreuz und quer von Spanien nach Frankreich, wieder zurück nach Spanien und dann wieder nach Frankreich gefahren. Warum wir das taten? Das verrate ich Euch jetzt. Aber immerWeiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 6: von Limousin in die Dordogne und zur Dune du Pilat

6. Wohnmobil-Fahrtag: Boussac, Limousin – Saint Germain de Belves, Dordogne Nachts ist auf dem Campingplatz Le Château de Poinsouze in Boussac ordentlich was an Regen und kleinen Ästen herunter gekommen. Ich bin erleichtert, dass wir nicht mit einem Zelt unterwegs sind. Das Unwetter hatte nämlich richtig Krawall geschlagen. In unserem Wohnmobil war es richtig gemütlich,Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 1: von Berlin nach Hessen

1. Wohnmobil-Fahrtag: Berlin – Neuhof in Hessen Der Tag unserer Abfahrt ist gekommen! Wir haben in den Tagen zuvor bereits das meiste, was auf unserer Packliste für unsere Tour nach Frankreich und Spanien steht, ins Wohnmobil geräumt. Trotzdem sind wir sehr erschöpft, weil es wie immer vor einem Urlaub viel zu erledigen gab. Jetzt müssen wirWeiterlesen

Was kann man in den Sommerferien in Berlin und Brandenburg mit den Kindern unternehmen?

Die Sommersonnenwende ist vorbei und nun dauert es nicht mehr lange und die Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler haben satte 44 Tage Sommerferien. Auch viele Kindergärten haben vom 16. Juli bis 28. August 2015 geschlossen. Was tun in dieser langen Sommerzeit, wenn man nicht viel vollen sechs Wochen außer Landes verbringt? Wer die BefürchtungWeiterlesen