Tag Archives: Bücher

Was kann man mit Kindern in den Osterferien und an den Osterfeiertagen in Berlin und Brandenburg unternehmen?

Begrüßt den Frühling in Berlin und Brandenburg und freut Euch auf einen Ausflug mit der Familie innerhalb Berlins oder ins Berliner Umland in den Osterferien (Berlin: 10. – 19. April 2017, Brandenburg: 12. – 22. April 2017) und zu den Osterfeiertagen. Genießt Osterspaziergänge in der Natur, ein traditionelles Osterfeuer, Ostereiersuchen, Torwandschießen und Wettrennen im OlympiastadionWeiterlesen

Stadtwaldkind beim Deutscher Gartenbuch-Preis 2017 im Schloss Dennenlohe

Urwaldartige Rhododendrongärten, zarte Bauernrosengärten, spannende Upcycling-Gartenobjekte, ein wieder aufgepeppelter wilder Garten von Hermann Hesse und Blümchensex. All dies liegt in Buchform direkt vor mir als ich die Soirée im Schloss Dennenlohe in Unterschwaningen betrete und auf die mit einem Tafelsilber aus Gartenbüchern bedeckte Tafel blicke. 124 solcher Gartenbücher wurden bei dem Wettbewerb „Deutscher Gartenbuch-Preis 2017“Weiterlesen

Ein ehemaliges Waldkitakind geht zur Schule: ein erster Ein- und Rückblick und Besuch des Dialogforum der Deutschen Wildtier Stiftung

Es ist nun ein halbes Jahr her, dass unsere Tochter eingeschult wurde. Statt eines Zeugnisses gab es eine hübsche Urkunde für alle Schüler/-innen. Sie war natürlich stolz wie Oskar darüber. Und wir freuten und freuen uns immer noch darüber mit ihr! Im vorigen Sommer haben mein Mann und ich uns Gedanken darüber gemacht, ob esWeiterlesen

Theatertipp: Der Grüffelo im Theater Hans Wurst Nachfahren

Neulich waren wir zum ersten Mal in Theater Hans Wurst Nachfahren und haben mit unserer Tochter das Kindertheaterstück nach dem bekannten Kinderbuch „Der Grüffelo“ angesehen. Wir haben die Karten am Sonntagmittag erfolfreich reserviert um um 16 Uhr in die Vorstellung gehen zu können. Als wir ankamen, freuten wir uns über unsere Voraussicht, denn es warWeiterlesen

Welche Kinderbuchklassiker sind heute immer noch modern und kommen bei Kindern gut an?

Judith Kerr Anlässlich des 90. Geburtstages im Juni 2013 der in Berlin geborenen bekannten Autorin und Zeichnerin Judith Kerr („Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ und „Warten bis der Frieden kommt„) las ich im Tagesspiegel ein Interview mit der betagten, aber immer noch regen Dame. Durch ihre bewegenden Berichte über ihre Kindheit (Flucht aus demWeiterlesen

Weihnachtsbuchtipp: Am Weihnachtsbaume

Von meiner Lieblinsbuchhändlerin Romy (Bötzowbuch in der Bötzowstraße, nähe Hufelandstraße in Prenzlauer Berg)  habe ich einen super Lieder-Buchtipp für die Weihnachtszeit bekommen. Das Buch heißt „Am Weihnachtsbaume“ und ist zum Gucken, Hören und Mitsingen. Ihre Tochter ist schon in der ersten Schulklasse und mag es auch sehr. Ich habe es am Montag mit zu unsererWeiterlesen

Buchtip: Natur-Spiele Hits von Ökotopoa

Ab und an ist es reizvoll etwas Kreatives im Wald zu unternehmen. Obwohl unsere Tochter erst 2 Jahre alt und damit für einige Spiele noch zu klein ist, haben wir uns heute ein Buch mit Spielideen für Draußen gekauft. Es gibt natürlich eine breite Auswahl an Literatur zu dem Thema. Daher haben wir uns zumWeiterlesen