Tag Archives: Urlaub

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 6: von Limousin in die Dordogne und zur Dune du Pilat

6. Wohnmobil-Fahrtag: Boussac, Limousin – Saint Germain de Belves, Dordogne Nachts ist auf dem Campingplatz Le Château de Poinsouze in Boussac ordentlich was an Regen und kleinen Ästen herunter gekommen. Ich bin erleichtert, dass wir nicht mit einem Zelt unterwegs sind. Das Unwetter hatte nämlich richtig Krawall geschlagen. In unserem Wohnmobil war es richtig gemütlich,Weiterlesen

Mit dem Wohnmobil nach Südfrankreich und Nordspanien Teil 5: unterwegs in Zentralfrankreich

Au Revoir Issy L’Evêque Morgens recherchieren wir im ADAC Stellplatzführer bei einer Tasse Tee am aufgebauten Tisch vor unserem Wohnmobil, wo wir heute hinfahren möchten. Wir sind ganz begeistert davon, so spontan aufbrechen und einen neuen Ort entdecken zu können! Wir entscheiden uns für einen Campingplatz in Boussac / Limousin, der an einem See liegtWeiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 4: Bourgogne

Auf geht’s zum ersten Campingplatz in Frankreich Nachdem wir einen Earl Grey intus haben, geht’s in Mavilly-Mandelot wieder ans Steuer. Heute möchten wir auf einem Campingplatz ankommen. Wir nehmen heute keine Mautstrecke mehr, sondern befahren eine normale Autobahn und hübsche Landstraßen in der Bourgogne bzw. im Burgund. Wir schaffen es heute nicht, das Departement BourgogneWeiterlesen

Mit dem Wohnmobil durch Südfrankreich und Nordspanien Teil 3: vom Département Moselle in die Bourgogne

Bonjour Die Sonne geht über den Feldern von Kirsch-lés-Sierck auf und scheint in unsere Fahrerkabine. Wir haben in unserer 1. Nacht in Frankreich gut geschlafen und brechen nach dem Frühstück auf. Unsere Gastgeberin können wir leider nicht finden, um uns zu verabschieden. Sie ist wahrscheinlich bei ihren Kühen. Aber unsere französischen Wohnmobilnachbarn beruhigen uns damit,Weiterlesen

Was kann man in den Sommerferien in Berlin und Brandenburg mit den Kindern unternehmen?

Die Sommersonnenwende ist vorbei und nun dauert es nicht mehr lange und die Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler haben satte 44 Tage Sommerferien. Auch viele Kindergärten haben vom 16. Juli bis 28. August 2015 geschlossen. Was tun in dieser langen Sommerzeit, wenn man nicht viel vollen sechs Wochen außer Landes verbringt? Wer die BefürchtungWeiterlesen

Urlaubstipp: Die schönsten Strände und Buchten Mallorcas

Natürlich wandern wir nicht nur, wenn wir auf unserer Lieblingsinsel Mallorca Urlaub mit unseren Kindern machen. Wir gönnen uns auch den ein oder anderen Tag am Strand oder in einer Badebucht. Denn Baden auf Mallorca ist das reine Vergnügen und an Traumstränden herrscht wahrlich kein Mangel. Mallorca hat eine Küstenlänge von 554 km und soll nach offiziellen Angaben 179 SträndeWeiterlesen

Was kann man mit Kindern auf Mallorca unternehmen? Teil 2

Gestern sind wir aus unserem einwöchigen Urlaub auf unserer geliebten Insel Mallorca zurück gekehrt. Durch die kurze Flugzeit lohnt sich auch ein kurzer Aufenthalt, finden wir. Zur Abwechslung ging es dieses Mal ab Schönefeld los und nach zwei Stunden waren wir schon auf der Mittelmeerinsel, Rückenwind sei dank! Die Stewardessen waren allerdings besser gelaunt alsWeiterlesen

Finca und Bauernhof Urlaub mit Kindern auf Mallorca

Wir planen derzeit unseren nächsten Familienurlaub auf unserer Lieblingsinsel Mallorca. Wer von Euch unseren Blog bereits kennt, hat vielleicht schon unsere Beiträge über unsere schönen Wanderungen und Ausflüge auf der Baleareninsel gelesen. Bisher haben wir uns immer eine einsame Finca in den Bergen genommen. Dieses Jahr interessieren wir uns für einen Urlaub auf einem Bauernhof.Weiterlesen

Wandern mit Kindern auf Mallorca: unsere schönsten Wandertouren (Cala Deià und Trockensteinroute)

Als Wanderliebhaber bietet das Tramuntana-Gebirge der Baleareninsel Mallorca zahlreiche abwechslungsreiche Wanderrouten mit grandiosen Ausblicken auf das Meer und die Berge. Mit Überraschung stellten wir in unseren Urlauben auf Mallorca fest, wie gerne unsere vierjährigen Tochter wandert. Auf den Wegen entdeckte sie jedemenge Schätze wie große Feigenblätter, schöne Steine, Schneckenhäuser und freute sich über die Laufkäfer,Weiterlesen