Familienurlaub in Nordfriesland

nordfriesland urlaub mit der familie

Dete! Lass Pedro sein verdientes Leckerli, fordert Wenke. Die dicke Dete ist eine kugelrunde und zugleich wunderhübsche Ziege, die gerne die kulinarischen Belohnungen von Pedro und anderen Ponys stibitzt, sobald sich ihr dafür die Gelegenheit bietet. Unsere Tochter streichelt Pedro und lässt sich ihre Handinnenflächen von Pedros weicher Pferdeschnauze abkitzeln. Auch wenn Dete nach Heidis Ziege benannt ist, befinden wir uns nicht auf einer Schweizer Alm, obwohl es hier, abgesehen vom Wetter, hier mindestens genauso idyllische zugeht wie in den Alpen. Im Gegenteil, das Land ums uns herum könnte flacher kaum sein.

Wie jeden Jahr, wenn uns nicht gerade eine Pandemie einen Strich durch die Reiseplanung macht, verbringen wir gemeinsam mit befreundeten Familien gemeinsam den Jahreswechsel außerhalb Berlins. Wer meinen Blog bereits langer begleitet, hat unsere Urlaube in x, y, z vielleicht bereits verfolgt. Leider mussten wir im letzten Jahr wegen Corona zuhause bleiben. Aber in diesem Jahr durften wir mit einem Impf- und Testnachweis anreisen. Derart abgesichert und gesund können wir drei Berliner Familien also nach einem Jahr Verzögerung nach den Weihnachtsfeiertagen aus unterschiedlichen Bezirken mit einem gemeinsamen Ziel aufbrechen. Unser Ziel besteht nicht nur aus einem geografischen Ort, sondern vielmehr darin, eine entspannte schöne Zeit zu haben. Mal mit allen Familien zusammen, mal jede für sich. Wir kennen uns als Paare bereits sehr lange und die Männer haben bereits die Schulbank zusammen gedrückt. Alles ist sehr schön unkompliziert und unverkrampft.

Eingang zum Haupthaus Hof Schmörholm

Unsere Unterkunft auf dem Bauern- und Früchtehof Schmörholm

In diesem Jahr hat es uns in den hohen Norden von Schleswig-Holstein gezogen. Auf dem Bauernhof Schmörholm wird neben Ackerbau auch Kälberzucht betrieben und in der Saison Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren. Insgesamt gibt es sieben Ferienwohnungen für zwei bis teilweise sechs Personen auf dem Hof. Drei der Wohnungen sind auch für Menschen mit Handicap geeignet.
Wir haben ein Haus mit drei separaten, modernen und vollausgestatteten Ferienwohnungen mit Wohnküche, jeweils zwei Schlafzimmern, Bad und Terrasse gemietet, so dass uns jederzeit ohne Umwege und ohne sich Schuhe an und auszuziehen, besuchen können. Außerdem gibt es ein gemeinsames Spielzimmer mit Tischkicker, Spielzelt, Playmobilritterburg und vielem mehr. Dank der Fußbodenheizung wird uns auch im Winter in den Wohnungen kein bisschen kalt. Nur zum Abholen der vorbestellten leckeren Frühstücksbrötchen müssen wir uns zum Rausgehen in Schale schmeissen.

Ziege Dete auf Hof Schmörholm

Neben dem traditionellen Gutshaus der Familien Brodersen befindet sich die sehr neu aussehende Sauna, die man jederzeit kostenfrei buchen kann. Zwei Ferienwohnungen haben übrigens je eine eigene Sauna im Bad. Für unsere Kinder sind die Spielscheune mit Ketcars, Trampolin, Fahrräder, Rollerskates, Werkbank und Tischtennisplatte natürlich interessanter. Aber das allerbeste sind die beiden grossen Reitställe, in denen neben Pedro noch einige weitere niedliche Ponys unter Anleitung der sympathischen Reitlehrerin Wenke geritten werden können. Reiten gehört in unserem Weihnachtsferien stets zum Lieblingsprogramm unserer Kids. In der so genannten Mäusestube, einem Gruppenraum, gibt es neben Sitzgelegenheiten eine Tiefkühltruhe mit Eis (allerdings nicht im Winter) sowie einen Kühlschrank mit leckeren Limonaden aus der Region und Handmade Kleidung und hübsche Mitbringel mit einer Kasse des Vertrauens Außerdem gibt es draußen noch einen kleinen Spielplatz.

Kälber auf dem Bauernhof Schmörholm

Neben Ziegen gehören auch Hühner, Enten, Schafe, Kaninchen, Katzen und zwei sehr liebe Hunde zu unseren tierischen Gastgebern auf dem Hof von Familie Brodersen. Die Kaninchen dürfen in ihrem Stall gefüttert werden und ab und ab fliegt auch mal ein Fasan übers Feld.

Das regnerische Wetter im Dezember ließ es nicht zu, aber normalerweise gibt es auf dem Hof auch die Möglichkeit eine Treckerkutschfahrt, auch mit Rollstuhl, zu unternehmen.

Was der Luftkurort Leck in Nordfriesland mit Harry Potter zu tun hat

Fischerhäuser in Leck Nordfriesland

Was ich erst während unseres Urlaubs gelernt habe: Aus Leck stammt Harry Potter! Zumindest seine deutsche Ausgabe. Denn in Leck produziert eine Druckerei die deutschen Ausgaben über den berühmten Zauberlehrling. So ganz wundert mich das nicht. Denn sobald sich die Dunkelheit hereinbricht, legten während unseres Aufenthalts beständig dichter Nebelschwaden über den Wald, die Wiesen, Moore und die Heide. Wer weiß, ob sich hier in dieser herben schönen nordfriesischen Landschaft nicht die ein oder andere Zauberin versteckt hält?

Was kann man in Leck erleben?

Magie hin oder her. Hier kommen die Fakten: Der Luftkurort Leck liegt im nördlichen, an Dänemark grenzenden Teil Nordfrieslands. Von Leck aus sind es nur 20 Kilometer bis zur Nordsee und zur dänischen Grenze. Insgesamt 8.000 Menschen leben in dem Ort, der 1231 erstmalig urkundlich erwähnt wurde.

Heute mag man es sich kaum vorstellen können, aber früher reichte das Wattenmeer bis an den Geestrand. Die Friesen haben dem Meer durch Eindeichung und Landgewinnung die fruchtbare Marsch abgetrotzt. Geblieben ist das Wasser des Flüsschens Lecker Au und einige Fischerhäuser zeugen noch von der maritimen Vergangenheit., in der Englandfahrer von Leck aufbrachen um in See zu stechen. Der einstige Hafen soll bis zum 15. Jahrhundert auf der Hohe des Augartens existiert haben. Deshalb ziert das Lecker Wappen ein Anker.

Bei Leck befand sich auch der Ochsenweg, auf dem vom dänischen Jütland kommend Ochsen in Richtung Süden bis kurz vor Hamburg getrieben wurden. Daran erinnert im Wald noch die ein oder andere Schautafel. Der heute so entspannte Ort war nicht immer so harmlos. Lecke diente der früheren Reichsluftwaffe und später der Bundeswehr als Garnisonsstandort. Heute steht der Flugplatz für friedliche Zwecke wie Segelflugzeuge und Motorsegler zur Verfügung.

In Leck befindet sich eine kleine aber vielfältige Einkaufsstraße mit Supermarkt, Post, Drogerie, Bäckereien, Restaurants , Cafés, Apotheken und Bekleidungsgeschäften. Außerdem gibt es am Freitag einen kleinen Wochenmarkt. Wer Lust auf Kultur hat, wird im örtlichen Kino, im Buchhandel oder in der Bücherei )inklusive Kinderbibliothek Leck fündig. Von Leck aus lassen sich Spaziergänge durch den Langenberger Forst mit einem Dammwildgehege oder ab dem Bürgerpark am Kempergraben eine sieben Kilometer langer Rundwanderweg unternehmen. Im Augarten gibt es Platz zum Boulespielen und Fitnessgeräte im Freien und am Süderholz gibt es eine Minigolfanlage. Wer Interesse an Historischem mitbringt, findet im Geschichtsverein Leck interessante Informationen.

Außerhalb der Weihnachtsferien kann auch das örtliche kommunale Schwimmband besucht werden. Da es während unseres Aufenthalts geschlossen hatte, haben wir in die Fördeland Therme in Glücksburg, in der Nähe von Flensburg, besucht. Die kleine Therme bietet neben einem warmen Indoorbecken und einem frischeren Outdoorpool, ein 25 Meter Becken, eine Wasserrutsche, einen Whirlpool und natürlich eine Sauna.

Dagebüll

Nordsee Dagebüll

Um den Kindern das Wattenmeer zu zeigen, fuhren wir ins nahe gelegene Dagebüll. Ab dem Hafen, ab dem es nach Amrum oder Föhr geht, führt ein Deichwanderweg entlang. Nach dem windreichen Spaziergang stärkten wir uns natürlich, wie soll es anders sein, mit einem Fischbrötchen in einem der schmucken Holzbuden.

Nordsee Reiseführer

Bruckmann Reiseführer: Ab in die Ferien Nordsee. 67x Urlaubsspaß für die ganze Familie. Ein Familienreiseführer mit Insidertipps für den perfekten Urlaub mit Kindern. Broschiert – 6. April 2016

Natur-Erlebnisbuch Nordsee (STRAND-Detektive) Taschenbuch – 13. August 2019

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.