All posts by Eva

DIY-Tipp für last minute Weihnachtsgeschenke: kleine Vasen und Teelichtergläser gestalten

Seitdem unsere Töchter Schulkinder sind, haben sich die Nagellackflässchen in unserem Badezimmer exorbitant vermehrt. Es stehen nicht nur alle Farben des Regenbogens, sondern auch alle möglichen Metallic-, Neon- und spezielle Glitzerfarben in Reih und Glied im Regal. Darunter trocknen auch einige einem langsamen Tod entgegen. Also was tun gegen diese Nagellackepidemie? Was schönes natürlich! MitWeiterlesen

DIY-Anleitung: Kerzenfärben

Advent, Advent, kein Lichtlein brennt? Kerzenziehen stand auf dem weihnachtlichen Schulprogramm unserer Tochter bevor es aufgrund des Lockdown light verständlicherweise abgesagt werden musste. Um die Enttäuschung darüber etwas zu lindern, haben wir uns überlegt, dass wir die Kerzenaktion doch auch in etwas simplerer Form zuhause machen könnten. Letzte Weihnachten hatte uns unser Neffe N. zuWeiterlesen

DIY-Anleitung: Qualle selber nähen

Der graue November in Kombination mit einem Lockdown light ist ideal um mal wieder etwas zu basteln und zu nähen. Wir haben gestern unsere Stoffreste und Bastelkisten aus dem Regal gezogen und darin gestöbert. Das Ergebnis sind selbst genähte Quallen, die ein-zwei-fix fertig waren und das gleich in mehrfacher Ausführung. Was sagt das über unsWeiterlesen

Kekse mit Kokosblütenzucker

Zur Adventszeit sind wir gerne süß unterwegs. Selbstgebackene Kekse zum ersten Advent müssen einfach sein und gehören wie der Adventskalender und der Adventskranz einfach dazu, um weihnachtliche Stimmung bei uns aufkommen zu lassen. Aber zu viel Zucker führt irgendwann mal zur Overdose und deshalb sind ein paar Kekse ohne Industriezucker auch herzlich willkommen. Im TagesspiegelWeiterlesen

Nur Fliegen ist schöner ✈️

Flughafen Tegel Dröhn, brummmmmm… Als Nordwestberlinerin bin ich diesen Klangteppich gewöhnt. Bereits 126 Monate leben wir sehr zubringerfreundlich in Berlin-Tegel. Vom einem lauschigen Wald und einen See getrennt, war das weltstädtische Rauschen des Flughafen Tegel doch besser zu überhören als zu unseren Wohnzeiten in Prenzlauer Berg. Seitdem Corona den Flugverkehr fast zum Erliegen gebracht hat,Weiterlesen

DIY-Ideen für Halloween 🎃

Heiliger Gespensterbimbam: Das Allesandersjahr 2020 beschert uns ein anderes Halloween als wir es sonst kennen. Zumindest seit wir Kinder haben. Zu meiner Zeit (furchtbarer Ausdruck, ist doch immer noch meine Zeit), will sagen, in Zeiten meiner Kindheit, gab es das Fest nicht. Die Corona-Hygiene-Empfehlung in diesem Oktober lautet „Kein Geklingel und Virenaustausch an der Haustür“.Weiterlesen

Tipps für die Herbstferien in Berlin und Brandenburg

Aus unserem ursprünglichen Herbstferienreiseplan namens Südtirol wurde nüscht, weil unsere Heimatstadt Berlin zum Covid-Risitkogebiet erklärt wurde. Zwar wären hätten uns die Südtiroler willkommen geheißen. Aber ob wir wie geplant wieder heimgekommen wären, das weiß nur die Göttin der Gesundheit Hygiea. Warum das noch lange kein Grund zum Trübsalblasen für Berliner Familien mit Kids ist? WeilWeiterlesen

Wandern auf dem Meeresgrund – ein Abenteuertrip in der Sächsischen Schweiz

“Mama, wie weit ist es noch? Ich kann nicht mehr laufen!” , “Papa, ich will ein Eis, jetzt sofort!”, “Ist das langweilig hier!”. Diese Sinnsprüche aus Kindermund liegen viele Kilometer von uns weg. Stattdessen hören wir fünf Berlinerinnen melodiöses Vogelgezwitscher und das regelmäßige Aufsetzen unter unseren Wanderstiefeln. Habt Ihr auch schon einmal mit dem GedankenWeiterlesen