Weihnachtsgeschenketipps: nachhaltiges Spielzeug für Kinder

Weihnachten, Geschenke, schenken, Geschenke für Kinder, Weihnachtsgeschenke für Kinder, Holzspielzeug, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Puppenhaus, Holzeisenbahn, Eisenbahn, Kinderküche, Spielzeugküche, Einkaufsladen, Kapla Steine, Holzklötze, Universalklötze, Spielzeug, toys, Spielsachen, spielen

In den Supermärkten ist die Weihnachtsparty zwischen Schokonikoläusen, Dominosteinen, Spekulatiuskeksen und Zimtsternen bereits seit über einem Monat in vollem Gange. Das ist das sichere Zeichen, dass der Wunschzettel von so manchem Kind demnächst Ausmaße einer Tapetenrolle annehmen wird. Also stellen mein Mann und ich uns die Gretchenfrage, welche Weihnachtsgeschenke wollen wir unserem Nachwuchs diesem Jahr schenken? Ich meine natürlich, was könnte der Weihnachtsmann oder das Christkind mitbringen, was unseren Kindern langfristig Freude macht?

Mit was spielen unsere Kinder gerne?

Das Angebot an Spielzeug für Kinder ist kaum mehr überschaubar. Immer neue Plastikfiguren stürmen den Markt und verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Unsere Mädels (vier und acht Jahre alt) spielen seit dem Kleinkindalter sehr intensiv mit den verschiedensten Spielsachen. Dabei sind die Holzspielsachen die Art von Spielzeug, die am längsten genutzt und in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben werden. Wir finden Holzspielzeug deshalb gut, weil es umweltverträglicher hergestellt werden kann (der Rohstoff wächst nach), es unverwüstlicher und deshalb langlebiger als Plastikspielzeug ist und leichter gepflegt werden kann. Gutes Holzspielzeug regt Kinder an, sich selbst zu beschäftigen und seine eigene Fantasie zu entwickeln. Die Einfachheit des Holzspielzeug überfordert nicht die Sinne eines Kindes, wie zum Beispiel bei vielen elektronischen Spielzeugen. Dazu gibt es noch tolles Holzspielzeug, das dem Kind bei seiner Entwicklung unterstützen und helfen kann. Viele Holzspielzeuge haben einen tollen spielerischen Lerneffekt auf die Kinder.

Bitte nicht falsch verstehen. Natürlich gibt es bei uns Zuhause auch Plastikspielzeug, wie zum Beispiel Playmobil. Die auch gerne bespielten Barbiepuppen werden von unserer vierjährigen Tochter leider gerne wie in einem anatomischen Labor auseinander genommen und wandern daher irgendwann in die Mülltonne.

Wie viel Spielzeug brauchen unsere Kinder?

Mit Spielzeug ist es immer so eine Sache: Einerseits wünschen sich Kinder immer wieder neues Spielzeug. Andererseits zeigt sich, je mehr Spielzeug sie besitzen, desto weniger spielen sie damit. Wir haben beobachtet, dass in Situationen, in denen wenig Spielzeug vorhanden ist, wie zum Beispiel im Urlaub, unsere Kinder mit den wenigen Sachen, die sie haben, fantasievoller damit spielen als Zuhause. In den eigenen vier Wänden spielt unsere vierjährige Tochter gerne in der Kinderküche und ihrem Tante-Emma-Einkaufsladen, mit dem Puppenhaus, den Holztieren, mit der Holzeisenbahn oder mit ihren Kaplasteinen. Unsere achtjährige Tochter liebt ihren Kickertisch. Es sind also eigentlich nicht so viele verschiedene Spielsachen, die intensiv genutzt werden.

Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Die folgenden Spielsachen, zeichnen sich alle dadurch aus, dass sowohl Jungs als auch Mädchen gerne damit spielen und dass sie auch über mehrere Alters- und Entwicklungsstufen hinweg attraktiv für Kinder bleiben.

Universal-Bauklötze: Kapla Bausteine

Weihnachten, Geschenke, schenken, Geschenke für Kinder, Weihnachtsgeschenke für Kinder, Spielzeug, toys, Spielsachen, spielen, Holzspielzeug, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Puppenhaus, Holzeisenbahn, Eisenbahn, Kinderküche, Spielzeugküche, Einkaufsladen, Kapla Steine, Holzklötze, Universalklötze
Magische Holzbausteine von Kapla

Ehrfürchtig schleiche ich um den zwei Meter hohen Turm in der Waldkita, den die Kinder mit den Erzieher gemeinsam gebaut haben. Es sieht wie ein Modell aus dem Architekturbüro von Graft oder aus einer Designstudie aus.

Kapla wer, fragst Du Dich? Der Erfinder der Universal-Bauklötze hat sich etwas dabei gedacht als er oder sie die aus Pinienholz gefertigten schlichten Holzbausteine in den Maßen 120 x 24 x 8 mm fertigte. Die fast schon legendären Bausteine ergeben nämlich nichts weniger als einen dreidimensionalen goldenen Schnitt: Fünf Stück nebeneinander gelegt, ergeben genau die Länge eines einzelnen Hölzchens. Stapelt man drei Stück übereinander, ergibt die Höhe genau der Breite eines Einzelnen. Zuhause haben wir auch eine Kiste mit Kaplasteinen, mit denen die Kinder Ställe für die Spielzeugtiere oder Türme bauen.

Was ist so toll an Kapla Bausteinen?

Das Kind kann sich allein oder gemeinsam mit anderen auf den kreativen Prozess des Bauens begeben. Dabei wählt es seinen eigenen Schwierigkeitsgrad und entwickelt Techniken, die es für seine Gestaltungsabsichten benötigt. Kapla trainiert logisches Denken, fördert die Kreativität und steigert die Konzentrationsfähigkeit ebenso wie Geduld und Durchhaltevermögen.

Wo kann man Kapla kaufen?

In gut sortierten Spielwarenläden sowie online: https://amzn.to/2DCCndd

Unsere Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Home sweet home im Puppenhaus

Weihnachten, Geschenke, schenken, Spielzeug, toys, Spielsachen, spielen, Geschenke für Kinder, Weihnachtsgeschenke für Kinder, Holzspielzeug, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Puppenhaus

Ein Klassiker, den ich unseren Kindern vererbt habe und den ich für meine Enkelkinder weiter aufheben werde. Eigentlich darf ein Puppenhaus in keinem Kinderzimmer fehlen. Kinder können damit spielerisch Situationen nachstellen, sie verarbeiten und mithilfe von Kreativität Neue erfinden. Das schöne daran ist, dass sich alle Verwandten mit einem Möbelstück beteiligen können und die Puppenhauseinrichtung auch an Kindergeburtstagen weiter wachsen kann. Unsere Kinder haben ein Holzhaus mit einer Basisausstattung von den Großeltern bekommen und ich habe weitere Einrichtungsgegenstände sowie Geschirr und kleine Bücher noch aus aus meiner Kindheit beigesteuert. Manche Kleinigkeiten für die Puppenhausküche hat die Oma aus Fimo hergestellt.
Holzhaus mit Basiseinrichtung: https://amzn.to/2Drqgi3
Unsere Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Tut tut die Holzeisenbahn

Weihnachten, Geschenke, schenken, Geschenke für Kinder, Spielzeug, toys, Spielsachen, spielen, Weihnachtsgeschenke für Kinder, Holzspielzeug, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Puppenhaus, Holzeisenbahn, Eisenbahn, Kinderküche, Spielzeugküche, Einkaufsladen, Kapla Steine, Holzklötze, Universalklötze

„Noch eine Kurve oder doch lieber gerade aus?“, unsere Kinder überlegen, wie sie die Schienen am besten verlegen sollen. Mit dem Zug geht es nach der Baumaßnahme weiter über Brücken, an Bäumen, Dörfern und an Tieren vorbei bis der Zug im Bahnhof kurz zum Stehen kommt.

Der Klassiker unter den Kinderspielzeugen ist auch bei uns Zuhause. An ungemütlichen Wintertagen wird unser Wohnzimmer gerne zur Miniaturwelt. Auch uns Eltern reizt es, daran mitzuwirken bis auch die letzte Schiene ihren Einsatzort gefunden hat. Die Brio-Holzeisenbahn ist etwas zeitlos schönes mit dem sich das räumliche Vorstellungsvermögen der Kinder spielerisch fördern lässt. Das Geschenk ist deshalb super, weil es in den Folgejahren stetig weiter wachsen kann. Außerdem ist es schön, dass sich mehrere Personen daran beteiligen können. Einer schenkt ein paar Schienen, der andere einen Bahnhof und so weiter.

Es gibt unterschiedliche Unternehmen, die Holzeisenbahnen herstellen. Der Klassiker kommt von Brio und ist in jedem Spielzeuggeschäft sowie auch online erhältlich: https://amzn.to/2DFhe1O
Unsere Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Einkaufsladen und Kinderküche

Weihnachten, Geschenke, schenken, Spielzeug, toys, Spielsachen, spielen,Geschenke für Kinder, Weihnachtsgeschenke für Kinder, Holzspielzeug, Nachhaltigkeit, nachhaltig, Puppenhaus, Holzeisenbahn, Eisenbahn, Kinderküche, Spielzeugküche, Einkaufsladen, Kapla Steine, Holzklötze, Universalklötze

Klopf, rühr, brutzel… „Gleich fertig, Papa! Hast Du großen oder kleinen Hunger?“, fragt unsere Tochter während sie in ihrer Küche werkelt. Aus einem Ikea Regal, Haken und ein paar Holzbrettern besteht die Kinderküche und der gut ausgestattete Einkaufsladen Marke Eigenbau, den wir in einem unserer Beiträge bereits schon einmal vorgestellt haben. Die Miniaturküche steht bei uns in der richtigen Küche, so dass wir wie in einer TV-Kochshow parallel kochen können. Zum Schenken eignet sich eine Kinderküche auch, weil es viele Kleinigkeiten gibt, die die Verwandten dazu schenken können. Eine Tante schenkt Holzobst, eine Oma das Brot aus Holz und jemand anderes die Kasse.

Wenn man sich anschauen möchte, wie man eine Kinderküche und einen Einkausladen selbst bauen kann, kann sich von unserem Beitrag hier sowie auf Pinterest inspirieren lassen. Wer über wenig Zeit oder über kein handwerkliches Geschick verfügt, kann auch eine hübsche Kinderküche und einen Einkaufsladen kaufen. Beispiel für eine Kinderküche: https://amzn.to/2OGL9Ij, Beispiel für einen Einkaufsladen: https://amzn.to/2PpkjJL
Unsere Altersempfehlung: ab 3 Jahren

 

Holztiger Spielfiguren

Die handgearbeiteten Spieltiere der Marke Holztiger sind schon seit Jahren bei unseren Kindern beliebte Spielgefährten. So beständig wie das Material, aus dem sie gemacht werden, sind auch diese liebenswerten Holztiere aus dem Programm Bauernhof. Die Holztiere haben mit 2,5 cm Breite eine optimale Größe für Kinderhände. Sie sind sehr griffig und liegen durch ihren Schliff angenehm in den Händen.  Das Holzspielzeug sanft abgerundete Hoz birgt keine Verletzungsgefahr für das Kind. Sie sind aus massivem Ahornholz gefertigt und mit unbedenklichen Farben auf Wasserbasis bemalt, was gerade für kleinere Kinder wichtig ist. Erforschen sie ihr Spielzeug doch gerne mal mit dem Mund. Wie gut, dass Holzspielzeug von Holztiger zudem speichel- und schweißfest ist. Bei jedem Fest wächst die Tierfamilie um ein neues Mitglied. Unsere Holztiger-Figuren eignen sich auch prima für eine weihnachtliche Krippe: https://amzn.to/2PAyYSm , Krippenfiguren von Holztiger: https://amzn.to/2PAyYSm
Unsere Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Tischkicker

Kickertunier zuhause mit den Freunden oder der Familie? Kein Problem!

Tischfußball wird in der Pädagogik nicht umsonst seit Jahrzehnten als Kommunikations- und Rehabilitationsmittel genutzt. Nach einem aktionsreichen Kickerturnier haben auch die größten Streithähne vergessen, warum sie sich in den Haaren lagen. Ein Tischkicker sorgt für Fußballspaß für Spieler aller Altersgruppen. Wir Eltern spielen auch gerne mal eine Runde mit. Außerdem kann sich damit auch ein Kindergeburtstag super gestalten lassen. Das praktische an unserem Kicker ist, dass wir einfach nur ein paar Schrauben zu lösen brauchen und schon kann man ihn abklappen und er nimmt weniger Raum ein. https://amzn.to/2DKwRFm
Unsere Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.