Tag Archives: Ausflug

Spaziergang durch die Flusslandschaft Briesetal

Wir konnten in den vergangenen Wochen wegen der Pandemie nicht in die Ferne schweifen. Aber zum Glück beginnt der Dschungel vor der Haustür! An einem leicht nass-feuchten Wochenende zog es uns in die reizvolle Flusslandschaft des Briesetals (Naturpark Barnim) nordwestlich von Berlin. Getrödelt haben wir. Deshalb ist es bereits Nachmittag als wir an der WaldschuleWeiterlesen

Wanderei rund um den Dreetzsee im Naturpark Uckermärkische Seen

Wir sind Grenzgänger. Allerdings nicht zwischen Leben und Tod und auch nicht zwischen unterschiedlichen Welten. Aber immerhin zwischen zwei Bundesländern hüpfen unsere Töchter hin und her. In der einen Sekunden stehen sie noch in Brandenburg und in der nächsten bereits in Mecklenburg-Vorpommern. Wenn sie ihre Beine breit auseinander stellen, sind sie zeitgleich in beiden Bundesländern.Weiterlesen

Unsere Ausflugstipps für Brandenburg im Frühling

In Berlin zu wohnen ist wirklich großartig! Und noch großartiger ist es, wenn man am Wochenende alles ins Auto, in den Regionalzug, auf den Fahrradgepäckträger oder ins Wohnmobil wirft und sich raus aufs Land begibt. Egal in welche Himmelsrichtung man von Berlin aus fährt, im knapp 30.000 Quadratkilometer großen Brandenburg gibt es in jeder JahreszeitWeiterlesen

Wir heben ab: Indoorskydiving für die ganze Familie bei Windobona

Heute gehen wir in die Luft. Nicht weil wir uns über etwas aufregen, sondern wir überwinden wortwörtlich die Schwerkraft. Dafür brauchen wir nicht extra in ein Flugzeug zu steigen und in Schwindel erregende Höhen zu fliegen. Wir befinden uns bei Windobona nur 20 min Fahrzeit vom Alexanderplatz in Berlin-Mitte entfernt. Ein künstlich erzeugter starker LuftstromWeiterlesen

Auf Paddeltour im UNESCO-Biosphärenreservat Spreewald

Leise und fast unmerklich fließt die Spree. Sie trägt uns dahin. Wären nicht unsere Paddel, die sich in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen ins flache Flussbett senken, würde sich auf der Wasseroberfläche bis auf ein paar Wasserläufer gar nichts regen. Und manchmal kräht jemand. Aber kein Hahn, obwohl es den hier auch gibt. Wir habenWeiterlesen

Fahrradtour mit Kindern in den Tegeler Forst in Berlin-Reinickendorf

Wo steht die dicke Marie? Wo schlummert das Humboldt Schloss im Dornrösschenschlaf? Wo gibt es Wildtiergehe und einen richtig tollen Spielplatz? Darauf gibt es nur eine richtige Antwort: im Tegeler Forst, Berlin Reinickendorf! Wer eine Route fernab des Autoverkehrs sucht, die viel Abwechslung bietet und eine andere Seite von Berlin zeigt, für den dürfte meinWeiterlesen

Mit den Kindern auf Entdeckungstour auf der Pfaueninsel in Berlin

In den Herbstferien wollten mal nicht in die Ferne schweifen und haben viele Ausflüge in unserer geliebten Heimatstadt Berlin und zu Brandenburger Spaß- und Erholungsbäder unternommen, von denen wir Euch in den nächsten Wochen berichten werden. So lange es draußen noch herbstlich angenehm ist, können wir Euch nur empfehlen, mit oder auch ohne Kinder dieWeiterlesen

Ganz nah und doch weit weg – eine Kanutour mit Kindern auf der Havel

“Vielleicht sollten wir die Wasserschutzpolizei rufen!”, raunt der Mann seiner Frau zwischen zwei Zigarettenzügen zu, als er am Ufer der Havel steht und auf die vielen langen Äste blickt, die unsere Kinder gerade eifrig ins Wasser befördert haben. Zwar sind wir davon überzeugt, dass die Wassermänner das Geäst weniger stören würde, doch pflichtbewusst wie wirWeiterlesen

Was kann als Familie mit Kindern in Hamburg unternehmen?

Dickes B oben an der Spree. Manchmal tut es gut, Dich zu verlassen und Deiner schicken Schwester an der Elbe einen Wochenendbesuch abzustatten. Wir fahren regelmäßig privat wie auch beruflich in die Hansestadt und dabei schon allerlei schöne Örte entdeckt. Am besten funktioniert das mit Fahrrädern, die man sich im Hotel ausleihen kann oder alternativWeiterlesen