Tag Archives: Wandern

Wandern auf dem Meeresgrund – ein Abenteuertrip in der Sächsischen Schweiz

“Mama, wie weit ist es noch? Ich kann nicht mehr laufen!” , “Papa, ich will ein Eis, jetzt sofort!”, “Ist das langweilig hier!”. Diese Sinnsprüche aus Kindermund liegen viele Kilometer von uns weg. Stattdessen hören wir fünf Berlinerinnen melodiöses Vogelgezwitscher und das regelmäßige Aufsetzen unter unseren Wanderstiefeln. Habt Ihr auch schon einmal mit dem GedankenWeiterlesen

Spaziergang durch die Flusslandschaft Briesetal

Wir konnten in den vergangenen Wochen wegen der Pandemie nicht in die Ferne schweifen. Aber zum Glück beginnt der Dschungel vor der Haustür! An einem leicht nass-feuchten Wochenende zog es uns in die reizvolle Flusslandschaft des Briesetals (Naturpark Barnim) nordwestlich von Berlin. Getrödelt haben wir. Deshalb ist es bereits Nachmittag als wir an der WaldschuleWeiterlesen

Mit den Kindern auf Entdeckungstour auf der Pfaueninsel in Berlin

In den Herbstferien wollten mal nicht in die Ferne schweifen und haben viele Ausflüge in unserer geliebten Heimatstadt Berlin und zu Brandenburger Spaß- und Erholungsbäder unternommen, von denen wir Euch in den nächsten Wochen berichten werden. So lange es draußen noch herbstlich angenehm ist, können wir Euch nur empfehlen, mit oder auch ohne Kinder dieWeiterlesen

Wohnmobiltrip durch den Harz & Walpurgiserlebnisse

Wir rollen über ehemalige Vulkane. Kupfer, schwefelgebundenes Eisen, Blei und Zink hat der Vulkanismus hier hinterlassen. Gefaltet und geknautscht, so liegt der Harz vor uns. Die Plattentektonik hat hier ganze Arbeit geleistet. Unser getreues Wohnmobil hat uns in Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge, kutschiert. Bewaldetete Hügel und Berge in allen erdenklichen Höhen und Grüntönen türmen sich vorWeiterlesen

Die schönsten Reiseziele für Familien mit Kindern zu Weihnachten und Silvester

Mit der ganzen Familie während der Weihnachtsferien und über Silvester in den Urlaub fahren, davon träumen Eltern und Kinder das ganze Jahr über. Und wir haben die Erfahrung gemacht, dass man nicht früh genug buchen kann, sonst sind die schönsten Unterkünfte weg. Viele buchen schon während ihres Weihnachtsurlaubs für das nächste Jahr! Doch wohin? WoWeiterlesen

Frank Mosch, “Förster 1.0” in der Revierförsterei von Berlin-Tegelsee, über die Sicherheit im Wald

Unsere beiden Töchter, ein Schulfreund unserer Großen und ich sitzen mit Frank Mosch, dem Revierförster von Berlin-Tegelsee***, in seinem gemütlichen Dienstzimmer am Holztisch und naschen von seinem Weihnachtsgeback. Frieda, sein noch sehr junger Hund, läuft aufgeregt zwischen uns umher. Geweihe und Wildschweinzähne der wahrscheinlich gesamten 13. Förstergenerationen schmücken zwei Wände. Ansonsten zieren Karten des TegelerWeiterlesen

Besteigung einer mallorquinischen Pyramide, Puig de l’Ofre, mit Kind und Kegel

Von glitzernden Eiskristallen bedeckte Bodengewächse funkeln am Wegesrand im Sonnenlicht. Glöckchengeläut verrät die wolligweichen Schafe ganz in der Nähe von uns im Gebüsch. Zwei Kühe trinken gemächlich aus dem Stausee. Ruhig und glänzend liegt er uns zu Füßen. Der größte Trinkwasser Speichersee Mallorcas. Cúber heißt er. Sein Dasein hat er den umliegenden Bergen des ingsgesamtWeiterlesen

Wandern mit Kindern auf Mallorca: von Cala Tuent bis zum ehemaligen Elektrizitätswerk Sa Fabrica d'Electricitat

Wir möchten Euch eine weitere schöne Wanderung, die wir im März mit unseren beiden Kindern im Tramuntana Gebirge an der Westküste Mallorcas unternommen haben, hier gerne vorstellen. Ein Highlight dieser Tour ist natürlich das ehemalige Elektrizitätswerk Sa Fabrica d’Electricitat! Wer auf Industriekultur steht, dem wird unsere Wanderung bestimmt gefallen. Wir lieben diese Strecke besonders deshalb,Weiterlesen

Wandern mit Kindern auf Mallorca: S'Estaca Wanderung zum Haus von Michael Douglas

Die Brandung peitscht gegen die Felsen des Mini Hafenbeckens von S’Estaca, der Ort ist verlassen und verrammelt, wir sitzen auf einer Terrasse, die im Sommer zu einer kleinen Bar zu gehören scheint. Jetzt sind wir die einzigen Gäste und lauschen dem Tosen der Brandung. Heute haben wir uns eine Wanderung zur weißgetünchten Sommerresidenz S’Estaca vonWeiterlesen

Was kann man in den Sommerferien in Berlin und Brandenburg mit den Kindern unternehmen?

Die Sommersonnenwende ist vorbei und nun dauert es nicht mehr lange und die Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler haben satte 44 Tage Sommerferien. Auch viele Kindergärten haben vom 16. Juli bis 28. August 2015 geschlossen. Was tun in dieser langen Sommerzeit, wenn man nicht viel vollen sechs Wochen außer Landes verbringt? Wer die BefürchtungWeiterlesen